Hygieneinfos

Aktuell ( Stand 22.08.2021) darf der Instrumentalunterricht in Präsenzform als Einzelunterricht im Innenraum (unter Auflagen) stattfinden. Zusätzlich zu den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen wie Maske bis zum festen Unterrichtsplatz, Händewaschen/-desinfizieren, Abstand und regelmäßiges Lüften, stehen in meinem Unterrichtsraum Spuckschutzwände, ein hochwertiger und effizienter Raumluftfilter, der laut Herstellerangaben „99,97% der Partikel (einschließlich Viren, Allergene, Partikel, Bakterien und Gerüche“ entfernt), sowie ein Raumluftqualitätssensor zur Überwachung der Raumluftqualität bereit.
Mit diesen zusätzlichen Maßnahmen möchte ich meinen SchülerInnen eine – über die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen hinaus –  sichere Unterrichtssituation ermöglichen.

Auch Onlineunterricht ist nach Absprache möglich.

Bei gutem Wetter kann der Unterricht im Freien stattfinden.